Sarasvati Christina Zartmann

 

* geb. 14.10.1964 in Heilbronn

- Schriftsetzerlehre,

- Studium Medientechnik an der HDM Stuttgart,

- Studium Grafik-Design an der HFG Karlsruhe,

- seit 1999 Leitung des Videostudios am ZKM | Karlsruhe

 

Projektarbeit (Auswahl):

1996 : Morphing für Tamas Waliczkys Videofilm "Landscape "

(Prix Ars Electronica 1998)

1997 : 3-D-Modellierung für ein interaktives Bühnenbild am ZKM Karlsruhe, Multimediaoper: "Den ungeborenen Göttern "

1997 : 3-D-Modellierung für Agnes Hegedues interaktive Installation "Virtual Memory Theatre "

2000 : Animationen und Videoediting für Jeffrey Shaws interactive Installation "Place Ruhr "

2001-2002: Projektkoordination, Illustrationen, Videodokumentation zu "Web of Life "

2003: Morphingsequenzen für Peter Weibels "Venus im Pelz"

2004: Morphingsequenzen für Reinhild Hoffmanns Choreografie "Im Lot"

2005-2009: DVD-Videodokumentationen zu Sonderausstellungen im ZKM
u.a. Making Things Public, Lichtkunst aus Kunstlicht, ZKM | Hören und Sehen und Erleben,
Homo Ludens - The Bakery.

2009: Aufbau des ZKM Video-Archivs, ein Online Portal mit Dokumentation des ZKM Geschehens.

2010: Videosequenzen für das Projekt: Amazonas – Musiktheater in drei Teilen

2015: Videoproduktion für Karlsruhe Maptory, eine Augmented Reality App des ZKM | Karlsruhe.

2016: Design der Werbemittel für die Pfinztaler Kunsttage

 

ZARA 2016