Malerei, Grafik, Plastik

 

Die unterschiedlichsten Erlebnisse, meist Seherlebnisse, sind es wert aufgezeichnet und festgehalten zu werden. Es entstehen eine Vielzahl von gezeichneten Tagebuchblättern, deren Motive wiederum Verwendung finden in Plastik, Grafik und Malerei. Meine individuelle Art der Wahrnehmung spiegelt sich darin auf sehr persönliche Art und Weise. Gleichzeitig entsteht durch die starke Formvereinfachung in archetypische Zeichen eine allgemeine Gültigkeit, die über das Persönliche hinaus verweist.

ZARA 2016